Weiterbildung mit Marianne Bentzen am 26. und 27.11.2021
Selbstanbindung behalten-in belastenden Situationen

Ein 2-Tages-Workshop mit der renommierten und international tätigen Psychotherapeutin und Dozentin Marianne Bentzen

 

Wahrnehmungsschulung – um Menschen in ihrer Individualität sicher zu begleiten

 

Diagnose durch Berührung setzt Selbstanbindung voraus

 

Am 26. und 27. November 2021 lädt das Geburtshaus Matthea zu einem 2-Tages-Workshop (e-log zertifiziert) mit Marianne Bentzen,

international tätige Körperpsychotherapeutin und Dozentin für neuroaffektive Persönlichkeitsentwicklung.

www.mariannebentzen.com

 

Dieser Workshop ist sowohl für Hebammen und andere Fachleute aus medizinischen und körper- oder psychotherapeutischen Berufen,

als auch für andere Interessierte gedacht, die beruflich oder privat, Menschen in grosser Nähe begleiten.

 

Anmeldung über e-log oder hc.ae1632427326httam1632427326@liam1632427326

  

                                                                             

Wir freuen uns auf 2 reichhaltige Tage mit Euch!